Crosslauf Gettnau

10 Medaillen an der Innerschweizercrossmeisterschaften

Am 3. Februar wurden in Gettnau die Innerschweizercrossmeisterschaften durchgeführt. Von der LA Nidwalden waren 13 Läuferinnen und Läufer am Start – 10 davon erreichten einen Rang unter den ersten drei.

Bei den Jüngsten Mädchen U10 war Kristina Djordjic am Start und erreichte bei ihrem erstem Crosslauf den 12 Rang. Bei den Jüngsten Knaben überzeugte Ueli Jurt in einem grossen Feld. Mit gut 3 Sekunden Vorsprung sicherte er sich den ersten Sieg für die LA Nidwalden an diesem Sonntag.

Bei den Mädchen U12 waren gleich zwei Läuferinnen von unserem Verein am Start. Anouk Scheuber und Leah Würsch reiten sich direkt hintereinander auf den Rängen 7 und 8 ein.

Niklas Christen, Katharina Jurt und Alexander Kerber erreichten in Ihrer Kategorie den jeweils guten 2. Rang.

Shirin Kerber, Florina Jurt, Navid Kerber und Sven Marti konnten ihr Rennen sogar Gewinnen. Erwähnenswert ist sicherlich den grossen Vorsprung von über 50 Sekunden welche Shirin auf die zweitplatzierte herausgelaufen hat.

Tom Scheuber und Nicole Niederberger durften sich ebenfalls über ein Podest Platz freuen und erreichten jeweils den 3. Rang. 

Allen Läuferinnen und Läufer herzliche Gratulation!


Auszug aus der Rangliste:

1. Ueli Jurt
1. Shirin Kerber
1. Florina Jurt
1. Navid Kerber
1. Sven Marti

2. Niklas Christen
2. Katharina Jurt
2. Alexander Kerber

3. Tom Scheuber
3. Nicole Niederberger

Rangliste


Sponsoren