11. Oktober 2017

Tina Baumgartner wird Innerschweier Meisterin im Siebenkampf

Zum Abschluss einer langen Saison, die für viele Leistungsathlet/innen U16 & U18 bereits im Januar begonnen hatte, mass man sich in Hochdorf ein letztes Mal im Mehrkampf. Leider war nicht mehr ganz alle mit dabei – mit Julia Niederberger und Nino Portmann mussten 2 Leistungsträger verletzungsbedingt forfait geben.

Die beste Mehrkampfleistung des Wochenendes bot aus Nidwaldner Sicht Tina Baumgartner. Als Gesamtzweite setzte sie sich gegen alle anderen Innerschweizerinnen durch und konnte vor Nadine Odermatt und Fabia Küchler (beide Kerns) die Wertung für sich entscheiden. Einmal mehr beeindruckte Tina über 800m, wo sie in diesem Jahr sehr wenig investiert hatte und in 2:19 trotzdem noch allen um die Ohren lief. Auch die Kugel flog über 9.5m weit und im Hochsprung sprang Tina mit 1.59 solid. Das Ziel, die Punktzahl der SM in Payerne zu überbieten, schaffte Tina aber aufgrund eines missglückten Speerwurfs aber nicht. Doch so ist es halt im Mehrkampf – die eine Disziplin läuft, die andere nicht…

Die gleiche Erfahrung machte U14 – Athlet Jonas Fischer nach einem Nuller in seiner Lieblingsdisziplin, dem Hochsprung. Er raffte sich wieder auf und zeigte in Folge einen guten Wettkampf mit neuer PB im Weitsprung und über 1000m, womit er es als 30. doch noch in die erste Ranglistenhälfte schaffte. Sogar ins erste Drittel schaffte es bei den U14 Jungs André Briker, der als 15. besonders im Hochsprung (1.40m) und im Weitsprung (4.75m) brillierte.

Als Zweitplatzierter holte Cédric Achermann bei den U16 eine weitere Medaille in der Innerschweizer Wertung. Haarscharf konnte er sich mit 12 Punkten gegen Vereinskamerad Simon Fischer durchsetzen, der die bronzene Auszeichnung entgegennehmen durfte. Cédric konnte im letzten Wettkampf nochmals voll auftrumpfen und es gelangen ihm Bestleistungen im Kugelstossen (12.72m) sowie im Hürdenlauf und über 1000m.

 

Während in der extrem stark besetzten Kategorie U16w niemand aus den Nidwaldner Reihen einen Zweig holen konnte, schafften bei den U14 Mädchen mit Nora Baumgartner und Michelle Liem gleich zwei Girls dieses Kunststück. Nora, die bereits am Vortag am Mille Gruyere am Start war, überzeugte zudem mit Rang zwei in der Innerschweizer Wertung.

Nachfolgend die Übersicht mit allen Nidwaldner Resultaten:

Auszug aus der Rangliste:
2. U18w Baumgartner Tina 01 LA Nidwalden SUI 4450 Pt (1. ILV)
100H76.2 (15.77 / 0.0, 743), WEIT (5.18 / -1.0, 609), SPEER500 (22.59, 337), 200 (26.99 / 0.9, 713), HOCH(1.59, 724), KUGEL3.00 (9.52, 498), 800 (2:19.82, 826)

6. U16m Achermann Cedric 02 LA Nidwalden SUI 3882 Pt (2. ILV)
100H84.0 (15.46 / 0.3, 708), WEIT (5.43 / 1.2, 647), KUGEL4.00 (12.72, 710), HOCH (1.63, 644),
DISKUS1.00 (38.53, 682), 1000 (3:16.47, 491)
7. U16m Fischer Simon 02 LA Nidwalden SUI 3870 Pt (3. ILV)
100H84.0 (15.19 / 0.0, 741), WEIT (5.16 / 0.0, 601), KUGEL4.00 (12.55, 700), HOCH (1.66, 666),
DISKUS1.00 (37.33, 660), 1000 (3:15.12, 502)
15. U16m Baumgartner Nino 03 LA Nidwalden SUI 3175 Pt
100H84.0 (16.85 / 0.0, 546), WEIT (4.94 / 0.0, 563), KUGEL4.00 (10.77, 595), HOCH (1.60, 622),
DISKUS1.00 (24.01, 410), 1000 (3:22.56, 439)

33. U16w Niederberger Nicole 03 LA Nidwalden SUI 2542 Pt
80 (11.50 / 0.0, 547), WEIT (3.71 / 0.1, 462), KUGEL3.00 (7.10, 405), HOCH (1.30, 518), 1000 (3:20.23, 610)
50. U16w Trautmann Zoé 03 LA Nidwalden SUI 2282 Pt
80 (11.78 / -0.5, 494), WEIT (4.48 / 0.3, 624), KUGEL3.00 (6.24, 351), HOCH (1.30, 518), 1000 (3:58.48,
295)

15. U14m Briker André 04 LA Nidwalden SUI 2123 Pt
HOCH (1.40, 475), KUGEL3.00 (6.43, 328), 60 (8.82, 506), WEIT Z (4.75, 531), 1000 (3:43.96, 283)
30. U14m Fischer Jonas 04 LA Nidwalden SUI 1810 Pt
HOCH...KAMPF (-4, NM), KUGEL3.00 (8.91, 483), 60 (9.05, 457), WEIT Z (4.56, 499), 1000 (3:31.29, 371)
41. U14m Fischer Elias 05 LA Nidwalden SUI 1679 Pt
HOCH (1.25, 366), KUGEL3.00 (5.91, 295), 60 (9.39, 390), WEIT Z (3.91, 390), 1000 (3:51.35, 238)

19. U12m Scheuber Tom 07 LA Nidwalden 1250 Pt
60 (9.83, 313), BALL200 (28.51, 316), WEIT Z (3.58, 336), 1000 (3:43.56, 285)

8. U14w Baumgartner Nora 05 LA Nidwalden SUI 2697 Pt (2. ILV)
60 (9.01, 553), HOCH (1.40, 612), KUGEL3.00 (7.30, 418), WEIT Z (4.22, 569), 1000 (3:26.98, 545)
24. U14w Liem Michelle 05 LA Nidwalden SUI 2458 Pt
60 (8.72, 627), HOCH (1.25, 471), KUGEL3.00 (5.97, 333), WEIT Z (4.10, 544), 1000 (3:33.88, 483)
42. U14w  Odermatt Selina 05 LA Nidwalden SUI 2309 Pt
60 (9.10, 531), HOCH (1.35, 565), KUGEL3.00 (7.41, 425), WEIT Z (3.93, 508), 1000 (4:00.77, 280)
56. U14w  Barmettler Laura 04 LA Nidwalden SUI 2128 Pt
60 (9.18, 512), HOCH (1.35, 565), KUGEL3.00 (6.17, 346), WEIT Z (3.38, 394), 1000 (3:56.12, 311)
72. U14w  Rohrer Lynn 04 LA Nidwalden SUI 1968 Pt
60 (9.62, 414), HOCH (1.10, 329), KUGEL3.00 (5.13, 279), WEIT Z (3.71, 462), 1000 (3:33.69, 484)
77. U14w  Niedermann Alisha 05 LA Nidwalden - 1849 Pt
60 (9.82, 373), HOCH (1.15, 377), KUGEL3.00 (5.53, 305), WEIT Z (3.89, 500), 1000 (3:58.67, 294)
96. U14w  Gander Céline 05 LA Nidwalden SUI 1429 Pt
60 (10.07, 326), HOCH (1.00, 235), KUGEL3.00 (4.00, 203), WEIT Z (3.17, 352), 1000 (3:55.70, 313)


Sponsoren