Mehrkampf Hochdorf

Während der Anlass in den Nachwuchskategorien von Nidwaldner Seite sehr gut besucht wurde, mussten unsere beiden Siebenkämpferinnen Sandra und Tina sowie die beiden Zehnkämpfer Nino und Cedric leider verletzungs - oder formbedingt absagen.

Der Anlass fand Ende September bei kalten Bedingungen statt und alle waren froh, dass der für Samstag vorhergesagte Dauerregen schliesslich doch nicht eintraf. Man fühlte sich trotzdem bereits wie im November, was sicher einen negativen Einfluss auf die Leistungen gehabt hat. Doch es hatten alle die gleichen Voraussetzungen...

Am ersten Tag waren die U18 Jungs sowie die U16 Mädchen mit ihrem Fünfkampf an der Reihe. Nino Baumgartner sorgte hierbei mit Rang zwei in der unlizenzierten Kategorie für den einzigen Podestplatz aus Nidwaldner Sicht. Er zeigte in allen Disziplinen gute Leistunen und im abschliessenden 1000m - Lauf erreichte er sein grosses Ziel - die Zeit unter drei Minuten - mit einem taktisch hervorragenden Rennen. Beinahe hätte es sogar noch zum Kategoriensieg gereicht und sein Konkurrent lag in der Endabrechnung schliesslich nur noch 13 Punkte vor ihm. Bei den Mädchen verbesserte Selina Odermatt ihre Fünfkampfmarke der Schweizermeisteschaft um 45 Punkte und erreichte im starken Feld den guten siebten Rang. In der ILV - Wertung durfte sie als Zweite sogar eine Medaille entgegennehmen.

Am Sonntag waren die Kategorien U12 und U14 an der Reihe. Hier gelang Tim Spichtig als Sechster im Vierkampf der U12 Jungs das beste Resultat. Tim überzeugte im Ballwurf mit 37.50m und im Weitsprung mit 4.22m und durfte sich schliesslich als Gesamt - Sechster und ILV - Meister feiern lassen. Am ärgsten bedrängt wurde er von Vereinskamerad Moreno Würsch, der über 60m unter der 9s - Marke blieb und einen guten 1000m - Lauf lief. Ebenfalls einen überzeugenden Vierkampf zeigte Anja Christen, die als Sechste bei den gleichaltrigen Mädchen den zweiten Rang in der Innerschweizer Wertung belegte.

In der Kategorie U14 zeigten mehrere Athlet/innen starke Einzelresultate (Enya Rohrer / Kugel 9.23, Sven Rymann / 1000m 3:25, Marilou Krienbühl / Weit 4.78), um ganz nach vorne zu kommen, fehlte allen dreien aber die Konstanz.

Auszug aus der Rangliste:

2. U18m Fünfkampf: Baumgartner Nino 3326Pt (12.50/1.60/11.72/5.69/2:59.93)
7. U18m Fünfkampf: Fischer Jonas 29521Pt (12.89/1.70/9.58/5.08/3:15.69)
14. U18m Fünfkampf: Briker André 2672Pt (12.56/1.50/7.83/5.25/3:29.06)
18. U18m Fünfkampf: Desale Hanibal 2470Pt (13.26/1.45/7.37/4.58/3:18.26)
7. U16w Fünfkampf: Odermatt Selina 3076Pt (11.20/4.89/10.63/1.54/3:45.22) - ILV 2.
23. U16w Fünfkampf: Christen Elena 2551Pt (11.43/4.09/9.79/1.25/3:42.92)
29. U16w Fünfkampf: Coelho Alessia 2340Pt (11.47/4.28/6.55/1.30/3:55.24)
33. U16w Fünfkampf: Niederberger Lya 2326Pt (11.34/4.07/5.97/1.30/3:49.24)

11. U14m Fünfkampf: Rymann Sven 2280Pt (9.00/1.35/8.65/4.53/3:25.92)
7. U14w Fünfkampf: Krienbühl Marilou 2622Pt (8.55/1.30/7.26/4.78/3:53.69)
10. U14w Fünfkampf: Rohrer Enya 2578Pt (9.18/1.35/9.23/4.47/3:51.56)
29. U14w Fünfkampf: Ribler Angelika 2239Pt (9.31/1.40/6.88/4.27/4:19.34)
33. U14w Fünfkampf: Liem Sereina 2155Pt (9.07/1.25/4.85/4.07/3:50.70)
6. U12m Vierkampf: Spichtig Tim 1495Pt (9.06/4.22/37.50/4:04.06) - ILV 1.
7. U12m Vierkampf: Würsch Moreno 1478Pt (8.98/3.98/33.75/3:53.97) - ILV 2.
6. U12w Vierkampf: Christen Anja 1703Pt (9.16/4.10/23.80/3:58.04) - ILV 2.
11. U12w Vierkampf: Scheuber Anouk 1588Pt (9.88/3.74/26.85/3:48.68)
14. U12w Vierkampf: Würsch Leah 1507Pt (9.82/3.78/30.05/4:12.52)
24. U12w Vierkampf: Rymann Aline 1287Pt (10.18/3.65/24.90/4:20.95)
42. U12w Vierkampf: Djordjic Kristina 960Pt (10.59/3.10/16.77/4:23.55)
51. U12w Vierkampf: Odermatt Milena 715Pt (10.82/2.74/13.99/4:47.94)

Link zur Rangliste

Daniel Blättler


Sponsoren