Pfingstmeeting in Zofingen

Das Pfingstmeeting in Zofingen gilt schon seit einigen Jahres als eines der sehr gut Besetzten Meetings in der Schweiz. Dementsprechend gut waren auch dieses Jahr wieder die Teilnehmerfelder.

Von der LA Nidwalden waren vier Athletinnen und Athleten am Start.
Der 10 Kämpfer Nino Portmann, welcher diese Saison die U20 EM-Limite erreichen will, sprang im Weitsprung 6.52m und konnte leider nicht ganz an die Leistung vom Mehrkampf in Landquart anknüpfen. Den 110m Hürdenlauf konnte er leider nicht zu Ende laufen. 

Das Glück ebenfalls nicht auf ihrer Seite hatte Julia Niederberger. Die Sprintsppezialistin holte sich im 100m Vorlauf eine Muskelzerrung und musste ihr Lauf abbrechen.
Ebenfalls die EM-Limite hat Tina Baumgartner im Visier. Einmal über eine kürzere Distanz als gewohnt lief sie die 300m Hürden in einer guten Zeit von 44.38 Sekunden. Dabei verpasste sie ihre Persönliche Bestleistung um lediglich eine Hundertstelsekunde Die EM-Limite über 400m Hürden nimmt sie am kommenden Montag in Basel wieder ins Visier. Körperlich angeschlagen ging Mirko Blättler über 1500m an den Start. Mit einer Zeit von 4:14.50 min. setzte sich für ihn eine leise Enttäuschung ab.

Rangliste


Sponsoren