UBS Kids Cup Team Eschenbach

Nachdem der UBS Kids Cup Team die letzten drei Jahren durch Corona beeinträchtigt wurde oder ganz ins Wasser fiel, starte die Saison 2022/23 mit der Ausscheidung in Eschenbach wieder im normalen Modus.

Die U10 & U12 waren in Eschenbach bereits am Morgen im Einsatz - hier meldete sich aus Nidwalden ein U12 - Team. Die Jungs waren allesamt Kids Cup – Neulinge und beendeten den Wettkampf auf dem sechsten Platz.

Am Nachmittag waren zwei U16 – und ein U14 – Team am Start. Das U16 – Jungsteam mit Niklas Christen, Marc Liem, Henry Krummenacher, Ivan Zimmermann und Moreno Würsch holte mit vier Rangpunkten einen ungefährdeten Sieg. Sie gewannen den Teamcross, hatten die Nase beim Risikosprint mit 18 Punkten deutlich vorne und trafen beim Teamcross 11 von 15 Töggeli.

Auch die beiden Mädchenteams der Kategorien U14 und U16 durften sich am Ende des Tages über den begehrten Qualiplatz für den Regionalfinal freuen, beide wurden Dritte. Während das U16 – Teams in den technischen Disziplinen mit zweiten Rängen überzeugte, holte sich das U14 – Team dank einer tollen Lauf- und Wurfleistung im Teamcross den Podestrang.

Link zur Rangliste:

Auszug aus der Rangliste:

- Team U12m mit Nick Achermann, Luca Rütimann, Lenox Aschwanden, Sven Würsch, Gian Murer und Jonas Kempf - 6. Rang

- Team U14w mit Elina Glatthard, Clarissa Schmied, Cecile Bischoff, Sina Keller und Kristina Djordic - 3. Rang

- Team U16m mit Niklas Christen, Marc Liem, Ivan Zimmermann, Henry Krummenacher und Moreno Würsch - 1. Rang

- Team U16w mit Anja Christen, Sena Müller, Leonie Frank, Melanie Odermatt und Leah Würsch - 3. Rang


Sponsoren